Zwei männliche Personen mit Urkunden

Haustechnik

28. März 2018

Holter holt Know-How zum Thema Trinkwasserhygiene ins Haus

Mit Thomas Penzenstadler, Strategischer Einkauf | Produktmanagement Heizung, hat HOLTER seit kurzem den ersten geprüften Trinkwasser-Hygienetechniker im Haus.

Ob Planung, Errichtung, Betrieb oder Sanierung von Trinkwasserinstallationen in Gebäuden – die Sicherstellung der Trinkwasserhygiene in jeder Phase erfordert mikrobiologisches, rechtliches und technisches Fachwissen sowie die enge Zusammenarbeit aller Gewerke. Das FORUM Wasserhygiene bietet zu diesen Themen eine mehrtägige Fachseminarreihe an. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung ist Thomas Penzenstadler nun zur Ausübung der Tätigkeit als Trinkwasser-Hygienetechniker berechtigt. Seine Qualifizierungsurkunde wurde vom Bundesinnungsmeister der WKO für Installateure im Bereich Sanitär-Heizung-Lüftung, dem FH Campus Wien und dem FORUM Wasserhygiene bestätigt. Wir gratulieren herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.