Concept_200_Duschrinne

Bad & Haushalt

25. August 2022

Für jede Dusche der richtige Ablauf

Bodengleiche Duschsysteme sind seit einiger Zeit voll im Trend. Die Bodengestaltung kann so bis in die Dusche hinein fortgesetzt werden. Kleine Bäder wirken dadurch optisch größer und der individuellen Gestaltungsfreiheit sind keine Grenzen gesetzt. Ein weiterer Vorteil ist der barrierefreie Zugang zur Dusche, ganz ohne Kanten oder Stufen. So lässt sich die Dusche auch mit einem Rollstuhl befahren, was bei Duschtassen unter Umständen problematisch sein kann.

Unser concept Sortiment hält eine Vielzahl an Möglichkeiten für bodengleiche Duschen bereit. Ob nah an der Wand, mittig in der Dusche oder sogar nischenbündig. Aus elegantem Edelstahl oder fast unsichtbar, mit Fliesen belegt. Auch die Hygiene kommt dabei nicht zu kurz. Die concept Duschentwässerungssysteme verzichten auf Ecken, Hohlräume und Gewindeteile an denen sich Schmutz oder Haare sammeln können. Stattdessen kommen leicht zu reinigende, hygienische Materialien zum Einsatz.

Arten von Duschentwässerungssystemen

Das Duschprofil

Ist Ihnen Design wichtig? Dann werden Sie unsere Duschprofile lieben. Sie sind nischenbündig, anpassbar und punkten mit edler, zurückhaltender Optik. Der Ablauf versteckt sich unter einem über die gesamte Breite des Duschplatzes laufenden Edelstahlprofil. Ohne seitliche Fliesenstücke, ganz puristisch und obendrein leicht zu reinigen. Passend zum Mattschwarz-Trend sind die concept Duschprofile selbstverständlich auch in der Trendfarbe erhältlich.

Die Duschrinne

Sie lieben es geradlinig, ohne Schnickschnack? Unsere Duschrinnen fügen sich dank unterschiedlicher Abdeckungen und Baukastensystem mit verschiedensten Varianten nahtlos in Ihre Dusche ein. Eine Vielzahl an Rinnenkörpern ermöglicht außerdem den Einbau an jeder gewünschten Stelle im Duschbereich. Die Bauweise ist reinigungsfreundlich und schmutzvermeidend.

Der Punktablauf

Sie suchen ein Universalgenie? Ein Punktablauf entwässert nicht nur die Dusche, sondern jede beliebige Stelle im Haushalt, an der Wasser ablaufen können soll. Als frei zusammenstellbare Baukastensysteme oder praktische Komplettsets erhältlich, lassen sich concept Punktabläufe schnell und einfach einbauen. Die Ablaufabdeckungen gibt es aus pflegeleichtem Edelstahl oder als Fliesenträger mit und ohne Rahmen. So lässt sich der Punktablauf perfekt in jeden Bodenbelag integrieren.

In unseren Mein HOLTER Bad Ausstellungen beraten wir Sie gerne, welches Duschentwässerungssystem das richtige für Sie ist. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin in Ihrer Wunsch-Ausstellung.

Professioneller Einbau ist das A und O

Überall, wo Wasser im Spiel ist, sollte auf einen professionellen Einbau geachtet werden. Gerade in der Dusche ist Dichtheit enorm wichtig. Um einen optimalen Wasserablauf zu gewährleisten, muss auf das Gefälle geachtet werden. Die richtige Vorbereitung und Installation durch entsprechende Fachhandwerksbetriebe ist daher das A und O, um möglichst lange Freude an Ihrer Duschlösung zu haben.

Einen Installationsbetrieb in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bildnachweis: TECE GmbH, concept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.