Bad & Haushalt

29. Oktober 2020

Ein Bad will gut geplant sein

Egal ob Neubau oder Sanierung: Eine Investition ins Bad ist eine Entscheidung für viele Jahre. Daher macht es Sinn, schon vor Baubeginn oder Sanierung zu wissen, wie das fertige Bad aussehen wird. Gute Planung ist dabei das A und O.

Mit Virtual Reality zum Traumbad

Bei HOLTER entstehen mit modernen Planungstools, wie 3D-Visualisierungen und Virtual Reality Brillen, Komplettlösungen – von der Badezimmerausstattung über Wandbeläge bis hin zur Beleuchtung.

Tipp: Mit der VR-Brille können Kunden ihr Bad erleben, bevor die ersten Arbeiten starten und der Installateur ans Werk geht. Dabei können einfach Änderungen durchgeführt werden, damit das Badezimmer wirklich zum Traumbad wird.

Die passende Lösung für jeden Kundenwunsch

Selbst Wellness-Bereiche mit Saunen und Pools können mitgeplant werden. Auch die Auswahl ist entscheidend. Bei uns finden Sie Lösungen für jeden Stil und jedes Preissegment – egal ob Single-, Familien- oder Generationenbad.

Alle weiteren Beiträge der Rat fürs Bad Reihe finden Sie ebenfalls bei uns am Blog: Farbe & LichtPflegeleicht & hygienischIndividualität ist gefragt und Wellness für zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.